DSC8752kleina 120x8027.02.2017
Bausatzvorstellung: Kellett XR-10
(LF Models, Art.Nr. 72100, Maßstab 1:72)
von Florian Hölzel

 

 DSC8752kleina

 

 

Das Original

Relativ kurz nach Kriegsende sollte die Kellett XR-10 ein militärischer Transporthubschrauber der USAAF werden. Der erste der beiden Prototypen (Seriennummer 45-22793 und 22795) hatte im April 1947 seinen Erstflug und war zu dieser Zeit der größte Hubschrauber in den USA. Während der folgenden Testflüge stellte sich jedoch Probleme mit der Technik der ineinander scherenden Rotorblätter heraus. Das führte dazu, das die Maschine Anfang Oktober 1949 abstürzte. Kurze Zeit später wurde das gesamt Projekt eingestellt. Der Verbleib des zweiten Prototypen ist unklar.

 

 DSC8753kleina   DSC8754kleina   DSC8756kleina   DSC8759kleina   DSC8760kleina

 

 DSC8761kleina   DSC8762kleina   DSC8763kleina   DSC8764kleina

 

 DSC8765kleina   DSC8767kleina   DSC8766kleina   DSC8768kleina

 

Der Bausatz

Alle Bauteile sind sauber in Zipp-Beutel verpackt. Leider besteht hier die Möglichkeit, dass Teile kaputtgehen. Die Triebwerkcowlings liegen unverpackt im Karton. Doch da sie sehr massiv sind, sind keine Schäden zu befürchten. Leider hatten sich schon zwei Rotorblätter von ihrem Ast gelöst. Glücklicherweise ist jedoch nichts kaputt gegangen.

 

 DSC8769kleina   DSC8770kleina   DSC8771kleina

 

Die Decals sind auf einem durchgehenden Trägerfilm sauberen und versatzfrei gedruckt. Lediglich über den "Karton"-inhalt sollte man nachdenken, da hier schnell was kaputtgehen kann. Aber zum Glück ist hier alles heile bei mir angekommen. Falls man sich bei den Vakuteilen mal verschneiden sollte, hat man nochmal Ersatz dabei. Der beigelegte Kupferdraht erleichtert den Scratchbau der noch zu erstellenden Teile, die aber auch in ihrer Länge in der Bauanleitung gezeigt werden.

 

Fazit: Absolut nicht für den Anfänger geeignet.

Weitere Information vom Hersteller LF Models gibt es hier.

 

Florian Hölzel