01 Verpackung Vorderseite2  26.12.2017
  Bausatzvorstellung: Warhammer 40.000, Space Marine Bike Attack
  (Games Workshop/Revell,  Art.Nr. 00082)
  von Ronny Lamberti

 

 

Build & Paint ist eine Sammlung klassischer Modellbausätze aus dem fantastischen Universum von Warhammer 40.000. Die 1. Reihe besteht aus sechs großartigen Bausätzen, die es zu sammeln, bauen und bemalen gilt. Doch das ist nur der Anfang -es gibt eine ganze Galaxis voller Miniaturen und Geschichten zu entdecken. Weitere Infos dazu gibt es hier auf der Games Workshop Homepage.

  01 Verpackung Vorderseite2

Hallo zusammen,

zur heutigen Besprechung stelle ich euch nun das Space Marine Bike Attack vor. Dabei möchte ich auch veranschaulichen, dass es durchaus möglich ist, ohne viel Aufwand mit den in der Verpackung befindlichen drei Farben und dem beiliegenden Pinsel ein ansprechendes Modell und Figuren zu lackieren.

 

09 Verpackung Rückseite2

Inhalt:
2 Kunststoffspritzlinge
3 Farbtöpfchen mit je 3 ml Gold, Schwarz & Eisenfarbe
1 kleine Tube mit 0,5 g Kunststoffkleber
1 Citadel Pinsel
1 Übersichtlicher Bauplan
1 Bogen mit Aufklebern

 02 Spritzling Space Bike Vorderseite2   03 Space Marine Vorderseite2   04 Farbe Kleber Pinsel2   05 Decals2

 06 Bauplan 01aa   07 Bauplan 02aa   08 Bauplan 03aa

 

Als erstes habe ich mit dem Space Marine Bike begonnen:

Step 1: Bauteile vom Gießast lösen.
Step 2: Kunststoffteile entgraten.
Step 3: Bauteile des vorderen und hinteren Reifens miteinander verkleben.
Step 4: Reifen und Metallteile am Bike in Schwarz vorlackieren.
Step 5: Metallteile mit Eisenfarbe bemalen.

 a01 Marine Bike Bauteile2   a02 Marine Bike Schwarz2   a03 Marine Bike Silber2

Step 6: Bike zusammenbauen (10 Bauteile).
Step 7: Decals/Aufkleber anbringen.
Step 8: Zum Schluss noch Abnutzungsspuren mit Eisenfarbe am Bike aufmalen.

b01 Marine Bike fertig lackiert2   b02 Marine Bike fertig lackiert 2   b03 Marine Bike fertig lackiert2

 

Als zweites wurde der Space Marine Bike Fahrer bemalt:

Step 1: Bauteile der Figur vom Gießast lösen.
Step 2: Kunststoffteile entgraten.
Step 3: Figur zusammensetzen.
Step 4: Pass,- & Sitzprobe auf dem Bike.
Step 5: Lackierung in Schwarz.
Step 6: Dezentes Washing der Figur mit Schwarz incl. Arme und Kopf.
Step 7: Lackierung mit Eisen.
Step 8: Lackierung mit Gold
Step 9: Figur auf Bike setzen.

c01 Marine Bike Fahrer Bauteile2   c02 Marine Bike Fahrer Schwarz2   c03 Marine Bike Fahrer Gold2   c04 Marine Bike Fahrer fertig lackiert2   c05 Marine Bike Fahrer fertig lackiert2

d01 Marine Bike mit Fahrer2

d02 Marine Bike mit Fahrer2   d03 Marine Bike mit Fahrer2   d04 Marine Bike mit Fahrer2   d05 Marine Bike mit Fahrer2   d06 Marine Bike mit Fahrer2

 

Als drittes wurde der Space Marine Terminator Hero bemalt:

Die Schritte des Zusammenbaus & der Lackierung sind ähnlich wie beim Space Marine Bike Fahrer.

e01 Marine Terminator Hero2   e03 Marine Terminator Hero2   e04 Marine Terminator Hero2

  e02 Marine Terminator Hero2

Eine mögliche Bezugsquelle für das Set und weitere Informationen/Bausätze sind hier zu finden.

 

Text und Fotos : Ronny Lamberti / Modellbauclub Koblenz