News

Type 89 Kou IBG72 Plan 01aaaaaaaaaaaa  03.12.2017
 Bausatzvorstellung: Type 89 Japanese Medium Tank KOU gasoline early
 (IBG, Art.Nr. 72073, Maßstab 1:72)
 von Stefan Oppel

 

  Type 89 Kou IBG72a

 

Das Original:

Die Serienproduktion des japanische Typ 89 Medium Tanks begann im Jahr 1931. Im Laufe der Zeit entstanden zahlreiche Versionen. Er benötigte eine Besatzung von 4 Mann. Die Hauptbewaffnung bestand ursprünglich aus einer 57mm Typ 90 KWK und wurde beim Typ 89 B Otsu in eine 57mm Kanone Typ 97 geändert, die eine höhere Durchschlagskraft besaß als das ursprünglich eingesetzte Geschütz. Die Endproduktionsversion des Typs 89-Tank - "OTSU" war der erste in Serie produzierte Tank mit einem Dieselmotor in der Welt.

Typ 89 Panzer verschiedener Versionen waren in Aktionen im Zweiten Chinesisch-Japanischen Krieg, in der Schlacht von Khalkhin Gol und gegen die Sowjetunion im Einsatz. Er erwies sich als sehr effektiv gegen die chinesischen Streitkräfte, war aber schon im Kalten Krieg von Khalkhin Gol und bei den Schlachten gegen die Alliierten im pazifischen Theater des Zweiten Weltkriegs veraltet.

 

Type 89 Kou IBG72 2a   Type 89 Kou IBG72 3a   Type 89 Kou IBG72 4a   Type 89 Kou IBG72 5a

Type 89 Kou IBG72 6a   Type 89 Kou IBG72 7a   Type 89 Kou IBG72 8a

 

Der Bausatz:

Die Bauteile sind sehr detailliert und sauber an sechs Rahmen hergestellt. Mit dabei sind zwei schön gestaltete Figuren und ein kleiner PE-Satz. Die Decals sind von Techmod, also recht Hochwertig. Ein Hinweis sei erlaubt: Der im Original schon nicht große Panzer hat in 1:72 viele sehr kleine Teile an den Rahmen. Da benötigt man eine wirklich gute Pinzette. Der von IBG neu herausgebrachte „gasoline early“ stellt einen frühen Typ 89 mit links sitzendem Fahrer und der schrägen Bugpanzerung, gerade Blende für Fahrer- und MG-Schütze dar. Ein Typ 89 A also.

 

Type 89 Kou IBG72 30   Type 89 Kou IBG72 31   Type 89 Kou IBG72 32   Type 89 Kou IBG72 33   Type 89 Kou IBG72 34

Type 89 Kou IBG72 35   Type 89 Kou IBG72 36   Type 89 Kou IBG72 37   Type 89 Kou IBG72 38   Type 89 Kou IBG72 39

Type 89 Kou IBG72 40   Type 89 Kou IBG72 Plan 11a   Type 89 Kou IBG72 Plan 10a

 

Insgesamt macht der Bausatz einen sehr guten Eindruck. Auch die Bauanleitung ist sehr schön durchdacht und im modernen 3D Design gehalten. Die Farbtabelle umfasst fünf Hersteller. Weitere vier Typen werden im Laufe des Jahres noch folgen und man kann IBG nur gratulieren, sich diesen doch eher seltenen Typ herausgesucht zu haben.

 

Type 89 Kou IBG72 Plan 02a   Type 89 Kou IBG72 Plan 03a   Type 89 Kou IBG72 Plan 04a   Type 89 Kou IBG72 Plan 05a   Type 89 Kou IBG72 Plan 06a   Type 89 Kou IBG72 Plan 07a

Type 89 Kou IBG72 Plan 08a   Type 89 Kou IBG72 Plan 09a

 

Fazit :

Ein sehr guter Bausatz, den man bequem „Out of the Box“ bauen und als Vitrinenjuwel herausputzen kann.

 

Weitere Informationen gibt es hier auf der Webseite des Herstellers.

 


Stefan Oppel / Modellbauclub Koblenz