IMG 9068a 06.11.2017
 Bausatzvorstellung: Mercedes AMG GT
 (Revell, Art.Nr. 07028, Maßstab 1:24)
 von Bernd Heller

 

Wer sich über das nicht ganz preiswerte Original informieren möchte, findet im WWW reichlich Möglichkeiten und Vorlagen, nach denen er sein Modell bauen kann. Der Bausatz kam von Revell im November 2016 als Neuheit in den Handel. In dieser Ausführung ist er auch heute noch der Einzige auf dem Markt. Von Tamiya gibt es bis jetzt eine Renn-Variante des Mercedes AMG GT. Dieser hat zwar eine deutlich interessantere Optik, aber dafür den fast dreifachen Preis bei einer ähnlichen Teileanzahl und Detaillierung.

IMG 9068a

 

Der Karton von Revell beinhaltet sieben Spritzlinge, die Karosserie, vier Reisen, einen Markierungsbogen und eine Bauanleitung. Total wollen 93 Einzelteile verbaut werden. Der Grad der Detaillierung der Teile ist recht hoch. Besonders beim Motor und der Inneneinrichtung (Armaturenbrett optional als Rechts- oder Linkslenker). Doch leider ist vom fertigen Motor am Modell kaum noch etwas zu erkennen und die Türen der Karosserie sind nicht zu öffnen. Diese Option biete leider nur die Motorhaube. Als Trostpflaster sind die Außenteile des Modells bereits im passenden bzw. ähnlichen, Farbton hergestellt. Wer möchte, kann hier also auf eine Lackierung verzichten.

 

IMG 9070a   IMG 9071a   IMG 9072a   IMG 9073a   IMG 9074a

 

IMG 9075a   IMG 9077a   IMG 9078a   IMG 9079a   IMG 9108a

 

Die Klarteile sind dünn und schlierfenfrei hergestellt. Der Markierungsbogen ist versatzfrei gedruckt und enthält eine Vielzahl von möglichen Kennzeichen aus dem In- und Ausland. Die Bauanleitung ist übersichtlich aufgebaut und führt in 42 Schritten bis zum fertigen Modell. Mit Schwierigkeitsstufe 3 durchaus auch noch tauglich für Modellbauanfänger und bei einem UVP von unter 25 € sehr empfehlenswert.

 

IMG 9082a   IMG 9083a   IMG 9084a   IMG 9085a   IMG 9086a

 

IMG 9088a   IMG 9089a   IMG 9091a   IMG 9092a   IMG 9094a

 

IMG 9095a   IMG 9096a   IMG 9097a   IMG 9098a   IMG 9099a

 

IMG 9100a   IMG 9101a   IMG 9102a   IMG 9103a   IMG 9104a

 

IMG 9105a   IMG 9106a   IMG 9107a   IMG 9109a

 

Die Bauanleitung kann für den privaten Gebrauch hier von der Revell-Internetseite geladen werden.

 

Bernd Heller / Modellbauclub Koblenz